Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • *Capricorn* -

    Hat eine Antwort im Thema Walter Becker verstorben verfasst.

    Beitrag
    Wie peinlich X( , da dachte ich seit über 40jahren, dass es einen Steely Dan gäbe. Ich habe mich damals nur sehr selten, bzw. überhaupt nicht um Biographien einzelner Bands informiert..... Naja, seit ich auf der Road bin, lerne ich jeden Tag etwas…
  • *Roel* -

    Hat das Thema Gewinner 2x2 Eintrittskarten Venblues 2017 gestartet.

    Thema
    Da hat sich nur einen Person beworben um diesen Preis zu gewinnen.....der gluckliche Gewinner ist.................................... Fritz Denne Fritz, viel Spass am Samstag bei Venblues !!!! LG Roel
  • *Roel* -

    Hat das Thema Montag 18.9 im Bluesroadradio gestartet.

    Thema
  • orest -

    Hat den Termin Pelzner, Böhme & Friends, Chicago Blues erstellt.

    Termin
    Chicago Blues mit Peter Pelzner (git), Olaf Böhme (harmonica), Horst Faigle (dr), Johnny Pickel (b) und Julia Fischer (voice)
  • CUPofBLUES -

    Hat eine Antwort im Thema Walter Becker verstorben verfasst.

    Beitrag
    Jetzt muss aber mal was richtig gestellt werden, natürlich gab es bei Steely Dan einen Sänger, zwei sogar, nämlich David Palmer und letztlich, sowie am bekanntesten, Donald Fagen. Niemand in der Band hieß jedoch Steely Dan, diese Namensgebung wurde…
  • *Capricorn* -

    Mag den Beitrag von CUPofBLUES im Thema Walter Becker verstorben.

    Like (Beitrag)
    Walter Becker, Gitarrist von Steely Dan, ist im Alter von 67 Jahren verstorben. Er war zwar kein Blues Gitarrist, aber dennoch ein genialer Musiker. Rest in Peace, Walter. Steely Dan Gitarrist Walter Becker ist tot
  • *Capricorn* -

    Hat eine Antwort im Thema Walter Becker verstorben verfasst.

    Beitrag
    Da möchte ich dem Ed völlig Recht geben ! Der Gitarrensound von damals ( Fender Stratocaster)von Walter hat mir schon immer gut gefallen und Steely Dan mit seiner Stimme und dem Keyboardsound. Habe auch in den 70ern zu der Mukke gut "abgetanzt"...