Do 22.09.2016: Ben Granfelt & Band im Laboratorium in Stuttgart

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Do 22.09.2016: Ben Granfelt & Band im Laboratorium in Stuttgart

      Am Donnerstag, 22.09.2016, war Ben Granfelt mit seiner Band zu Gast im Laboratrium in Stuttgart.
      Rechtzeitig zur Tour hat Ben Granfelt die 3-fach-CD "Time flies when you're playing the guitars"
      veröffentlicht. Diese CD war dann auch der Schwerpunkt seines Repertoires.



      Über Gringos Locos, Leningrad Cowboys, Guitar Slingers war ben Granfelt im Jahr 2001 für 4 Jahre
      Mitglied von Wishbone Ash. Er spielte 2 Sets, der erste war sehr rockig und erinnerte etwas an die
      Zeit vor Wishbone Ash. Nach der Pause begann er mit einem Akustik-Set und spielte 2 Titel aus der
      Wishbone Ash-Phase, danach wurde es wieder elektrisch und sehr Blues orientiert.



      Begleitet wurde Ben Granfelt von den beiden Kollegen Miri Miettinen (Drums) und John "Groovemaster"
      Vihervä (Bass). Höhepunkt des Abends waren die eigenen Interpretationen der bekannten Titel
      Cocaine (gespielt als Dialog zwischen Jimi Hendrix und Bob Marley), White Room, Wind cries Mary
      und vor allem Hush.



      :) :P :D 8o :rolleyes: :thumbsup:
      schöne Grüsse vom Neckarstrand

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Trollicus Musicus ()