Jazzgitarrist AL DI MEOLA mit Miles Davis Award geehrt

  • Al Di Meola, international erfolgreicher Gitarrenvirtuose, gerühmt vor allem für die atemberaubende Dynamik seines Saitenspiels und das geschickte Jonglieren mit Rock-Elementen oder süffigen lateinamerikanischen Rhythmen, erhält eine besondere Auszeichnung: Das Internationale Jazz-Festival von Montreal, das in diesem Jahr vom 26. Juni bis 5. Juli stattfindet, wird dem Italo-Amerikaner am Eröffnungsabend den Miles Davis Award verleihen.


    Mit diesem Preis ehren die Kanadier seit 1994 alljährlich „das Gesamtwerk eines international anerkannten Jazzmusikers und seinen Beitrag, die Tradition des Jazz lebendig zu erhalten.


    Quelle> Inakustik